Unsere Mitglieder sind der Mittelpunkt unserer Arbeit. Deshalb suchen wir den regelmäßigen Austausch, beraten persönlich, haben für Probleme stets ein offenes Ohr und bieten individuelle Lösungen.

Genossenschaften sind nicht auf Profit ausgerichtet, sondern wollen ihren Mitgliedern beste Wohnbedingungen bieten. Dazu gehören auch Mieten, die nicht mit möglichst großem Gewinn kalkuliert sind, sondern immer angemessen und fair.

Als Mitglied einer Genossenschaft sind Sie nicht allein, sondern mit Ihren Geschäftsanteilen einer von vielen Gesellschaftern. Damit haben Sie u. a. die Möglichkeit der aktiven Mitbestimmung und lebenslanges Wohnrecht.

Eigenbedarf? Nicht bei uns. Jedes unserer Mitglieder genießt lebenslanges Wohnrecht in den eigenen vier Wänden. Und wer irgendwann doch mal umziehen will, hat bei uns gute Chancen, auch seine nächste Wohnung zu finden.

Ihr Besuch hat Besseres verdient als die Klappcouch. Für Freunde oder Verwandte können unsere Mitglieder modern eingerichtete und komplett ausgestattete Gästewohnungen zu günstigen Tarifen buchen.

Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Ausgesperrt? Wasserrohrbruch? Stromausfall? Kein Problem: In größeren und kleineren Notfällen können Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit telefonisch erreichen.

„Mission Wohnen“

Beim Autofahren, Joggen oder auf dem Sofa – Podcasts lassen sich immer und überall hören. So auch der neue Podcast der der Marketinggemeinschaft der Wohnungsbaugenossenschaften Schleswig-Holstein „Mission Wohnen. Genossenschaften machen Zukunft“.

Es ist ein Podcast rund um die Themen Bauen, Wohnen und Leben bei Genossenschaften. Die Moderatorin Lena Fritschle spricht mit Vorstandsmitgliedern, Mitarbeitenden und Mitgliedern der Genossenschaften sowie Expertinnen und Experten aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Forschung.

Durch die Themenvielfalt und die wechselnden Gäste ist jede Folge ein Unikat. Es werden z.B. die Werte und Prinzipien des Genossenschaftsmodells besprochen, über hohe Baupreise und bezahlbare Mieten diskutiert, die Klimaschutzziele und deren Auswirkungen analysiert, die vielfältigen Berufe bei den Wohnungsbaugenossenschaften vorgestellt und vieles mehr. Immer mit den dazu passenden Gästen.

In der ersten Folge sprechen Sven Auen, Vorstandsvorsitzender der Marketinggemeinschaft der Wohnungsbaugenossenschaften SH, Stefan Probst, Vorstand des Lübecker Bauvereins, und Andreas Breitner, VNWVerbandsdirektor, über Haltung, Werte und Prinzipien im genossenschaftlichen Kontext. „Das war ein bewegendes Gespräch. Durch den Krieg in der Ukraine befinden wir uns in einer Ausnahmesituation, in der wir alles tun, um zu unterstützen. Es wurde deutlich, wie sehr Solidarität, Menschlichkeit und Hilfe zur Selbsthilfe zum genossenschaftlichen Handeln gehören,“ resümiert Sven Auen. „Die erste Folge hat uns gezeigt, was das Medium ´Podcast` so besonders macht: Durch die Gesprächsatmosphäre lernen die Hörerinnen und Hörer nicht nur neue Inhalte, sondern auch die Personen und deren Engagement kennen. Das macht das Ganze so persönlich und nahbar.“

 

„Mission Wohnen“ gibt es überall, wo es Podcasts gibt – und hier: https://mission-wohnen-schleswig-holstein.podigee.io

Zurück